Der Boden hat ein Varroagitter aus Aluminium. Im Gegensatz zu Metallgittern und verzinkten Gitter ist Aluminium ressistent gegen Oxal und andere Säuren, welche für die Varroa Behandlung eingesetzt werden.

Unterhalb des Gitters sind Führungen für die Diagnoseschublade (separat Erhältlich) eingelassen. Dies erlaubt ein einfaches einschieben der Schublade von hinten ohne dass die Beute geöffnet werden muss.

Wir empfehlen die Beute grundsätzlich mit offenem Boden zu betreiben. Die Diagnoseschublade sollte nur für die relativ kurze Zeit währemd der Varroadiagnose eingeschoben werden. In sehr kalten Umgebungen sowie bei kleinen Völker kann die Schublade im Frühling für kurze Zeit eingesetzt werden um das Warmhalten des Brutnestes zu erleichtern.

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Boden mit Varroagitter

  • Artikelnummer: 2002
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • CHF 24,50

  • Inklusive MWST CHF 1,81
  • Zuzüglich Versand